Sie sind hier: www.fachdienst-itm.de / Archiv / 2014
.

Sehen mit den Händen

 

Am 02.04.2014 wurde ITM zu einer öffentlichen Tastführung in der Galerie Bezirk Oberbayern in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule eingeladen. Um 18 Uhr war Beginn dieser Ausstellung. Der Eintritt war für alle frei. Unterstützend war auch eine Gebärdensprachdolmetscherin vor Ort.

Tastfuehrung1

 

Dort gab es lebensgroße Installationen aus Silikon und Wachs von der Münchner Künstlerin Tanja Fenders. Diese zeigten vermenschlichte Tiere in Szenen, die Gefühle wie Liebe, Angst, Ohnmacht oder Wut sichtbar machten. Einige Skulpturen und Werke von Tanja Fender eigneten sich zum Abtasten und Fühlen.

Tastfuehrung2

 

 

Für die Kunsthistorikerin Ruth Lobenhofer war das Anfassen der Kunstwerke ausdrücklich erwünscht.

Diese aussergewöhnliche „Tasterfahrung“ konnten auch Sehende mit einer Augenmaske durchführen.

Tastfuehrung4

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren für das „Sehen mit den Händen“.



Schriftgröße:

Designauswahl

Designauswahl

Link zum Facebook Auftritt

 

Logo Selbsthilfe LAG Bayern                                                                                                                 Bezirketag

Logo Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
(nur möglich mit Internet Explorer - und nach Auswahl mit Enter bestätigen)

Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.